Skip to main content

Politik

„AKK“ die Nummer acht an der CDU-Spitze

Frühere saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer ist neue CDU-Vorsitzende Nun ist für Klarheit, zumindest bei der CDU, gesorgt. Auf dem Bundesparteitag der Christdemokraten am 7.Dezember 2018 in Hamburg wurde die frühere saarländische Ministerpräsidentin und bisherige CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen CDU-Vorsitzenden gewählt. Sie setzte sich in der Stichwahl mit 517 Stimmen (51,75 Prozent) gegen Friedrich Merz, […]

Der 9.November – ein besonderer Tag in der deutschen Geschichte

Zwischen Elend und neuer Hoffnung Der 9.November gilt als einer der geschichtsträchtigsten Daten in Deutschland. Es ist ein Tag, der für Niedergang und Aufbegehren, Aufbruch und Niederlage sowie Elend und Zuversicht gleichermaßen steht. Der Sozialdemokrat Philipp Scheidemann rief vor 100 Jahren die „(Parlamentarische) deutsche Republik“ vom Fenster des deutschen Reichstages aus, mit dem mißglückten Hitler-Ludendorff-Putsch […]

Wird nur die Raute bleiben?!

Die „Ära Merkel“ geht zu Ende… Nun ist bei der CDU Schluss mit „lustig“. Die erste Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland, Dr. Angela Merkel, wirft das Handtuch als CDU-Parteivorsitzende, nicht aber als Kanzlerin. Das ist ein Zeichen von „souveräner Inkonsequenz“, wenig Gespür für die Stimmung im Lande und einer „Pattex-Mentalität“. Seit 2000 ist sie CDU-Parteivorsitzende, seit […]

Hessen-Wahl 2018: Desaster für CDU und SPD

Grüne und AfD sind die Gewinner Das nächste Wahl-Desaster für die beiden vermeintlichen Volksparteien CDU und SPD ist Realität. Die Wahl zum 20.Hessischen Landtag am 28.Oktober 2018 endete für CDU und SPD, den beiden langjährigen hessischen Regierungsparteien, mit schweren Niederlagen. Die CDU blieb zwar mit 27 Prozent stärkste politische Kraft, mußte aber im Vergleich zur […]

In Bayern bebten die Alpen

Landtagswahl in Bayern mit klaren Verlierern/CSU steht ohne Dirndl und Lederhosen da… Bayern hat gewählt und machte mit der CSU kurzen Prozess. Die an absoluten Mehrheiten verwöhnten Christsozialen stürzten auf rund 35 Prozent. Dahinter folgten – mit sensationellen 19 Prozent – Bündnis 90/Die Grünen. Platz drei ging an die Freien Wähler mit 11,5 Prozent. Vierter […]

28 Jahre Deutsche Einheit: Grund zum Jubeln?!

Kritische Anmerkungen und Gedanken Es wird gejubelt: 28 Jahre deutsche Einheit – eine Erfolgsgeschichte. CDU und SPD prosten sich zu. Alles ist super gelaufen, zumindest aus Sicht der selbst ernannten Eliten aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Doch irgendwie seltsam: Bis auf die besagten „Eliten“ ist die Stimmung in Deutschland mehr als trübe, ja aufgeheizt und […]

Wahl-Zeit 2018 – Zeit der politischen Desorientierung

Warten auf Godot?! Es ist wieder Wahl-Zeit in Deutschland. In Bayern und in Hessen im Oktober. Aber „irgendwie“ ist ja immer Wahl-Zeit hierzulande. Nach den politischen Ereignissen der letzten zwei Jahre berührt es die Menschen nur am Rande. In Bert Brechts „Radwechsel“ heißt es: „Ich sitze am Straßenhang, der Fahrer wechselt das Rad. Ich bin […]

Eine Verkehrswende ist notwendig

Abgasskandal aufklären, Schäden beheben und Verkehrswende jetzt einleiten: Umweltschutzverbände kritisieren Versagen der Bundesregierung beim Klima- und Gesundheitsschutz im Verkehr und fordern sofortiges Handeln Berlin. Mit ihrer derzeitigen Verkehrspolitik schadet die Bundesregierung dem Klima, der Gesundheit von Millionen von Menschen und dem Wirtschaftsstandort Deutschland. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), die Deutsche Umwelthilfe (DUH) […]

Die Ereignisse von Chemnitz: Emotionen statt Fakten

Gründliche Ermittlungsarbeit notwendig Die Ereignisse in Chemnitz polarisieren und die Bundes- wie Landespolitik, nicht nur jene in Sachsen, ist fähig, sachlich darauf zu reagieren. Im Gegenteil. Es werden wieder einmal Emotionen geschürt, wo doch Verstand, Charakter und Sachlichkeit dominieren sollten. Wie meinte schon SPD-Legende Herbert Wehner auf die Frage des von ihm so genannten „Herrn […]

Deutschland 2018 – ein gespaltenes und zerrissenes Land…

Eine Betrachtung Es ist um die demokratische Diskussionskultur in Deutschland nicht gut bestellt. Einem Land, das äußerst zerrissen und gespalten ist. Nicht nur, dass die Schere zwischen „Arm“ und „Reich“, zwischen Beamten/Angestellten im öffentlichen Dienst, prekär Arbeitenden und vom Arbeitsmarkt Ausgeschlossenen immer weiter auseinander geht, nein, inzwischen geht es zudem um den Konflikt zwischen „Einheimischen“ […]