Skip to main content

Gesundheit

Bewegungszeugnis: Deutschland versetzungsgefährdet

Weltweite Erhebung zeigt Bewegungsmangel bei Kindern und Jugendlichen Deutsche Kinder und Jugendliche bewegen sich deutlich weniger als Gleichaltrige in vielen anderen Staaten. Dies zeigt die weltweite Untersuchung der Active Healthy Kids Global Alliance, die heute rund 50 Staaten ein „Bewegungszeugnis“ ausgestellt hat. Der deutsche Teil wurde an der Technischen Universität München (TUM) koordiniert. Deutschland nimmt […]

Kooperation für nachhaltige Entwicklung in Afrika

Die Technische Universität München (TUM) und die Kwame Nkrumah University of Science and Technology (KNUST) in Ghana werden Partner für Innovation und nachhaltige Entwicklung. Damit institutionalisieren und erweitern die beiden Universitäten ihre bisherige Zusammenarbeit. Die strategische Partnerschaft ist wichtiger Bestandteil des weitgefächerten Afrika-Engagements der TUM und wurde vergangenes Wochenende von einer Delegation um Prof. Juliane […]

Neuer Wirkstoff gegen Anthrax

Neuprogrammierung von humanem Siderocalin zur Neutralisierung von Petrobactin Ein Team um Professor Arne Skerra hat an der Technischen Universität München (TUM) eine neuartige Strategie entwickelt, um den Anthrax-Bazillus daran zu hindern, das für ihn lebensnotwendige Eisen aufzunehmen, indem sein spezieller Eisen-Komplexbildner neutralisiert wird. Da sich der Milzbrand-Erreger erst durch den Zugang zum Element Eisen im […]

Rekord-Sommer 2018 mit negativen Folgen

Hitze setzt „allen“ zu Dieser Sommer 2018 ist schon mehr als nur rekordverdächtig. Es ist bereits ein Rekordsommer. Und ein Ende der Hitzewelle und der damit verbundenen Dürre in ganz Deutschland ist noch nicht in Sicht. Zwar soll es am 31.Juli/1.August Wärme-Gewitter geben, aber bereits zum ersten August-Wochenende 2018 sind wieder Temperaturen jenseits der 30 […]

Gutachter bestätigen jeden vierten Fehlervorwurf

MDK-Behandlungsfehler-Begutachtung 13.519 Sachverständigengutachten zu vermuteten Behandlungsfehlern haben die Medizinischen Dienste der Krankenversicherung (MDK) 2017 bundesweit erstellt. Die MDK-Fachärzte bestätigten jeden vierten Behandlungsfehler-verdacht (24,7 Prozent). In jedem fünften Fall (19,9 Prozent) stellten sie fest, dass die Schädigung des Patienten durch den Fehler verursacht wurde. Das geht aus der MDK-Begutachtungsstatistik hervor, die heute in Berlin vorgestellt wurde. […]