Skip to main content

Natur & Umwelt

NABU zum Klimaschutzbericht: Lücke zum 2020-Ziel schließen

Tschimpke: Maßnahmen liegen auf dem Tisch – Dreckigste Kraftwerke müssen vom Netz Berlin – Der NABU warnt die Bundesregierung vor weiteren Verzögerungen bei dringend benötigten Sofortmaßnahmen zum Schutz des Klimas. Die Zahlen aus dem Klimaschutzbericht 2017 zeigen, dass die Bundesregierung bislang viel zu wenig getan hat, um die Lücke zum bereits vereinbarten 2020-Ziel zu schließen. […]

Wie groß ist die Bedrohung durch Asteroiden?

Internationale Konferenz zur Asteroidenforschung in Garching Vor ein paar Tagen explodierte ein kleiner Asteroid am Himmel über Botswana – entdeckt worden war er nur wenige Stunden zuvor. Solche erdnahen Objekte (NEOs) standen im Mittelpunkt einer vierwöchigen Konferenz am Münchner Institut für Astro- und Teilchenphysik (MIAPP) in Garching. Dr. Detlef Koschny, Dozent am Lehrstuhl für Raumfahrttechnik […]

NABU: Pro Jahr 105.500 Tonnen Plastikmüll für Einweg-Geschirr und To-Go-Verpackungen

Miller: Die Vorschläge der EU-Kommission für weniger Einwegplastik reichen nicht aus Berlin/Brüssel – Anlässlich der heute vorgelegten Vorschläge der EU-Kommission zur Verringerung des Einsatzes von Einweg-Plastik, veröffentlicht der NABU erstmals Zahlen zum Verbrauch von Kunststoff für Einweggeschirr, Einwegbesteck und To-Go-Verpackungen in Deutschland. Laut Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung (GVM), die die Daten im Auftrag des NABU erhoben […]

Neue EU-Agrarpolitik eine Katastrophe für Landwirte und Naturschutz

NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller zu durchgesickerten Vorschlägen für neue EU-Agrarpolitik Katastrophe für Landwirte und Naturschutz, wenn Zahlungen ungezielt fließen sollen – 80 Prozent weniger Geld für Natur und Umwelt Berlin – NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller zu den durchgesickerten Vorschlägen der EU-Kommission zur Gemeinsamen Agrarpolitik(GAP), die am 1. Juni vorgestellt werden sollen: „Die Festlegung von mindestens 60 Prozent […]

Alarmierender Zustand von Deutschlands Flüssen und Seen

BUND-Gewässerreport vorgestellt Berlin: Insgesamt 92 Prozent aller Flüsse und Seen in Deutschland sind in einem beklagenswerten Zustand. Ursachen dafür gibt es viele, unter anderem zu viel Dünger und Pestizide aus der Agrarindustrie, Begradigung und Vertiefung vor allem für die Schifffahrt oder Schadstoffe aus dem Bergbau. „Wasser ist unsere Lebensgrundlage“, sagt der Vorsitzende des Bund für […]

NABU: Gericht muss Baustopp von Nord Stream 2 verfügen

Miller: Zerstörung sensibler Ostseeschutzgebiete abwenden Berlin/Greifswald – Der Bau der umstrittenen Gaspipeline Nord Stream 2 hat trotz der Anfang Februar vom NABU am Oberverwaltungsgericht (OVG) Greifswald eingereichten Klage begonnen. Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass die Arbeiten am Anlandepunkt Lubmin intensiviert werden. Ab 15. Mai sollen auch in der Ostsee Tatsachen geschaffen werden und die […]

Aktionärsversammlung der Volkswagen AG: Neue Ehrlichkeit erforderlich

Image angeknackst und Glaubwürdigkeit verspielt… Wolfsburg/Berlin: Seit nunmehr zweieinhalb Jahren dringen immer neue Aspekte des Dieselabgasskandals an die Öffentlichkeit. Zwei VW-Vorstandsvorsitzende wurden in dieser Zeit abgelöst und Änderungen in der Unternehmenskultur immer wieder öffentlich bekundet. Diese sind bislang jedoch nicht zu erkennen. Die zuletzt guten Verkaufszahlen können nicht darüber hinweg täuschen, dass das Image von […]

NABU fordert vollständiges Verbot aller Neonikotinoide und ähnlicher Wirkstoffe

Miller: Neonikotinoide haben vermutlich großen Anteil am Insektensterben / Schädlichkeit hinreichend nachgewiesen Angesichts der am Freitag (27.4.) stattfindenden EU-Abstimmung zur Zukunft dreier bienenschädlicher Neonikotinoide fordert der NABU ein vollständiges Verbot aller Neonikotinoide sowie ähnlicher Wirkstoffe in der EU. „Seit Jahren häufen sich die wissenschaftlichen Erkenntnisse, wie riskant diese Wirkstoffe sind. Und zwar für Insekten, Fledermäuse […]

Zählen, was zählt – NABU startet Aktion Insektensommer

Insekten melden vom 1. bis 10. Juni und vom 3. bis 12. August Berlin – Unter dem Motto „Zählen, was zählt“ startet der NABU sein neues Citizen Science-Projekt „Insektensommer“. Es ist die erste bundesweite Insektenzählung in Deutschland. Naturfans sind bundesweit aufgerufen das Summen, Brummen und Krabbeln in ihrer Umgebung vom 1. bis zum 10. Juni […]

Aktionärsversammlung der Daimler AG

Schäden durch Diesel minimieren, klimatische Verantwortung übernehmen Stuttgart/Berlin: Die letzten Wochen und Monate haben gezeigt, dass bei den deutschen Autokonzernen einiges schief läuft. Dies gilt auch für die Daimler AG, unabhängig von den heute im Rahmen der Aktionärsversammlung vorgelegten, zugegeben guten, Geschäftszahlen. Auch Daimler droht die Zukunft der Mobilität zu verschlafen. Zudem erscheinen die Dementis […]