Skip to main content

Politische „Chaos-Theorie“ zwischen Donald und Andrea

Es besteht noch Hoffnung… Der derzeitige US-Präsident wäre wohl am besten bei der SPD aufgehoben. Devise: „Wo ich bin, regiert das Chaos. Leider kann ich nicht überall sein…“. Wie gehabt Die SPD, die sich in den letzten 18 Monate vor allem als politische Chaos-Truppe präsentierte, ist weiter im freien Fall. Umfragen sehen die einst stolze […]

Recht an den eigenen Daten stärken

Startschuss für Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und Bundesdatenschutzgesetz 2018 (BDSG2018) Am heutigen 25. Mai 2018 wird nach zweijähriger Übergangszeit die Europäische Datenschutz-Grundverordnung wirksam. In Deutschland wird die Datenschutz-Grundverordnung durch das neue Bundesdatenschutzgesetz 2018 ergänzt. Die Datenschutz-Grundverordnung führt zum ganz überwiegenden Teil die Grundprinzipien und Standards des bislang bereits geltenden deutschen Datenschutzrechts fort. Neu sind vor allem mehr […]

Neue EU-Agrarpolitik eine Katastrophe für Landwirte und Naturschutz

NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller zu durchgesickerten Vorschlägen für neue EU-Agrarpolitik Katastrophe für Landwirte und Naturschutz, wenn Zahlungen ungezielt fließen sollen – 80 Prozent weniger Geld für Natur und Umwelt Berlin – NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller zu den durchgesickerten Vorschlägen der EU-Kommission zur Gemeinsamen Agrarpolitik(GAP), die am 1. Juni vorgestellt werden sollen: „Die Festlegung von mindestens 60 Prozent […]

Entscheidung für Mitte-Rechts-Regierung in Italien

Merkwürdige deutsche Kommentare dazu In deutschen Medien wird die Bildung einer demokratischen Mitte-Rechts-Regierung in Italien, nach dem dortigen Wahlergebnis von Anfang März 2018, mit stupider Kritik überzogen. Es wird von einer „rechtspopulistischen“ Regierung gesprochen, über einen Schulden-GAU in Italien schwadroniert und über den „unbedarften“ politischen Quereinsteiger Giuseppe Conte hergezogen. Was dabei übersehen wird: Wie „die […]

Eishockey-WM 2018: Schweden mit elftem WM-Gold

Schweiz im Finale in Kopenhagen vor goldener WM-Sensation Nun sind die 82.Eishockey-WM der Herren auch schon wieder Geschichte. Sechzehn Mannschaften nahmen am Turnier der „Division I“ vom 4.Mai bis 20.Mai in Herning und in Kopenhagen teil und am Ende waren (fast nur) die üblichen „Verdächtigen“ auf die vorderen Plätze unter sich. Die üblichen „Verdächtigen“ unter […]

Zwischen Windsor und Cannes: Was wirklich wichtig ist…

Andere Kamera-Perspektiven und andere Blicke Ganz mondän und royal ging es am Pfingstwochenende, speziell am 19.Mai, zu. In Windsor gaben sich die amerikanische Schauspielerin Meghan Markle und Prinz Harry das „Ja-Wort“ und in Cannes gingen die 71.Internationalen Filmfestspiele seit 1946 mit der Verleihung – insbesondere der „Goldenen Palmen“ – zu Ende. „Auf die royale Palme“ […]

Alarmierender Zustand von Deutschlands Flüssen und Seen

BUND-Gewässerreport vorgestellt Berlin: Insgesamt 92 Prozent aller Flüsse und Seen in Deutschland sind in einem beklagenswerten Zustand. Ursachen dafür gibt es viele, unter anderem zu viel Dünger und Pestizide aus der Agrarindustrie, Begradigung und Vertiefung vor allem für die Schifffahrt oder Schadstoffe aus dem Bergbau. „Wasser ist unsere Lebensgrundlage“, sagt der Vorsitzende des Bund für […]

Ein echter Demokrat für Norddeutschland

Hermann Lüdemann, eine große politische Persönlichkeit Es gab bzw. gibt viele historische Gedenktage 2018 – der Beginn des Dreißigjährigen Krieges vor 400 Jahren, das Ende des ersten Weltkriegs bzw. das Ende der Monarchie in Deutschland vor 100 Jahren, die Machtergreifung durch die Nazis vor 85 Jahren, die Gründung Israels vor 70 Jahren oder der „Arbeiteraufstand“ […]

„Enttäuschung, aber noch nicht der Anfang vom Ende“

Martin Wansleben: Engpässe haben stärker gewirkt als erwartet Das deutsche Bruttoinlandsprodukt ist im Zeitraum Januar bis März 2018 gegenüber dem Vorquartal nur um 0,3 Prozent gestiegen. Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), plädiert dafür, jetzt die Bedingungen für unternehmerisches Engagement zu verbessern. Wansleben: „Der Jahresstart ist eine Enttäuschung, aber noch nicht der […]

Große Umbrüche sozial gerecht und nachhaltig gestalten

DGB-Vorsitzender will digitalen Kapitalismus zivilisieren und fordert Ende des „digitalen Tagelöhnertums“ Der wiedergewählte DGB Vorsitzende Reiner Hoffmann hat die Mitgliedsgewerkschaften ermutigt/aufgerufen, die großen Umbrüche in Gesellschaft und Wirtschaft wie Digitalisierung, Globalisierung, Klimawandel und demographischen Wandel demokratisch, sozial gerecht und nachhaltig zu gestalten: „Keiner hat mehr Erfahrung darin, den Strukturwandel zum Wohle der Menschen zu gestalten, […]