Skip to main content

Arbeit

„Endlich greift die Bundesregierung bei unhaltbaren Zuständen in der Paketbranche durch“

Nachunternehmerhaftung Paketbranche: Buntenbach begrüßt Beschluss des Bundeskabinetts Das Bundeskabinett beschließt heute das Gesetz zur Nachunternehmerhaftung für die Sozialversicherungsbeiträge in der Paketbranche. Damit werden Unternehmen, die Pakete nicht selbst, sondern durch Dritte befördern lassen, bei Sozialleistungs- und Sozialversicherungsbetrug haftbar. Dazu sagte Annelie Buntenbach, DGB-Vorstandsmitglied, am Mittwoch in Berlin: „Endlich greift die Bundesregierung bei den unhaltbaren Zuständen […]

Arbeitsmarktzahlen: Qualität der Beschäftigung stärken

Zu den Arbeitslosenzahlen sagt Annelie Buntenbach, DGB-Vorstandsmitglied, am Donnerstag in Berlin: „Angesichts der abnehmenden Dynamik am Arbeitsmarkt brauchen wir eine stabilisierende und zukunftsorientierte Arbeitsmarktpolitik. Höchste Priorität hat es nun, Arbeitsplätze zu sichern, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern neue Perspektiven zu eröffnen, ohne dass sie in Arbeitslosigkeit abstürzen. Dabei müssen wir gleichzeitig die sozialen Sicherungssysteme ausbauen. Dazu gehört […]

Junge Menschen gut auf die Arbeitswelt vorbereiten!

DIHK präsentiert „Schulpolitische Leitlinien 2019“ Die Unternehmen in Deutschland sind auf leistungsfähige Schulen angewiesen. Aus den Erfahrungen, die die Betriebe mit jungen Berufseinsteigern machen, hat der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) Vorschläge zur verbindlichen und einheitlichen Umsetzung gemeinsamer übergreifender Bildungsziele abgeleitet. In den „Schulpolitischen Leitlinien 2019“ werden für allgemeinbildende wie auch für die Berufsschulen die […]

Arbeitslosenzahlen und Konjunktur: Besser vorbeugen als heilen

Zu den Arbeitslosenzahlen sagt Annelie Buntenbach, DGB-Vorstandsmitglied, am Mittwoch (31.7.2019) in Berlin: Noch ist der Arbeitsmarkt stabil, aber die Lage wird schwieriger. Dank der stabilen Binnenkonjunktur kann aber von einem Einbruch am Arbeitsmarkt noch nicht die Rede sein. Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung sind im Juli vor allem aufgrund der einsetzenden Sommerpause gestiegen. Die bisher hohe Nachfrage […]

Deutschland im Sommer 2019

Das Land steht vor gewaltigen Herausforderungen Die Wirtschaft in Deutschland boomt nicht mehr so richtig. Die Wachstumsprognosen werden deutlich nach unten revidiert. Obwohl angeblich ein „Job-Wunder“ besteht, explodieren die Sozialkosten. Die Unzufriedenheit in der Bevölkerung wächst, frau/man wendet sich von den ehemaligen Volksparteien ab. Blick auf Deutschland Die Mieten steigen – ebenso die Kosten für […]

Arbeiten in den Ferien

Ferienjobs – worauf Schülerinnen und Schüler achten sollten Die Sommerferien beginnen bald und damit für viele Schülerinnen und Schüler auch die Zeit der Ferienjobs. Aber welche Regeln gelten für die Ferienarbeit? Die DGB-Jugend gibt Tipps. „Auf jeden Fall sollte jede Schülerin und jeder Schüler nur mit einem Vertrag in der Hand einen Ferienjob beginnen. Der […]

TUM geht neuen Weg der internationalen Talentförderung

Fünf Partner gründen Max Planck School „Matter to Life“ Mit der Max Planck School „Matter to Life“ rufen fünf Partner, darunter die Technische Universität München (TUM), ein neues Modell ins Leben, um exzellenten Wissenschaftsnachwuchs in einem weitgehend unerschlossenen Forschungsfeld auszubilden. Zum kommenden Wintersemester startet ein neues Studienangebot, das erfolgreichen Masterabsolventinnen und -absolventen die Möglichkeit zur […]

„Ausbildungslosigkeit spaltet unsere Gesellschaft“

Die Bundesagentur für Arbeit hat ihre Zahlen für das Ausbildungsjahr 2018 vorgestellt. Dazu erklärt Elke Hannack, stellvertretende DGB-Vorsitzende, am Dienstag in Berlin: „Der Ausbildungsmarkt steht weiter unter Spannung: Noch immer suchen 78.600 Jugendliche einen Ausbildungsplatz – und das bei 57.700 offenen Plätzen. Gleichzeitig stecken 290.000 Jugendliche in den zahllosen Ersatzmaßnahmen im Übergang von der Schule […]

Medizin: Schon im Studium aufs Land

Neues Ausbildungsprogramm der TUM bekämpft Landärztemangel Ärztenachwuchs für ländliche Gebiete ist schwer zu finden. Ein neues Ausbildungsprogramm der Technischen Universität München (TUM) will Medizinstudierende frühzeitig für die Allgemeinmedizin gewinnen und so dem Landärztemangel entgegenwirken. Es beinhaltet Förderstipendien, kostenlosen Wohnraum sowie engen Kontakt zu Hausarztpraxen und Krankenhäusern in den beteiligten Regionen. Der Förderscheck des bayerischen Gesundheitsministeriums […]

Mit Beruflicher Bildung Grenzen überwinden

Hochkarätig besetzte Preisverleihung am 17. Oktober in Berlin Auszubildenden und Berufsanfängern in weitaus größerem Umfang als bisher berufliche Erfahrungen im Ausland zu ermöglichen, ist Ziel des Programms „Berufsbildung ohne Grenzen“. Betriebe, die sich im besonderen Maße für internationale Praktika stark gemacht haben, werden am 17. Oktober in Berlin ausgezeichnet. Die Möglichkeit, während der betrieblichen Ausbildung […]