Skip to main content

Bevölkerung

Gemeinsam für gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Deutschland

Einsetzung der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ beschlossen Das Bundeskabinett hat heute die Einsetzung der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ beschlossen. Sie soll konkrete Vorschläge erarbeiten, wie in Zukunft Ressourcen und Möglichkeiten für alle in Deutschland lebenden Menschen gerecht verteilt werden können. Unter dem Vorsitz des Bundesministers des Innern, für Bau und Heimat, Horst Seehofer, sowie dem Co-Vorsitz der […]

Politisches Kasperle-Theater leider nicht vom Feinsten

Zwischen Zuwanderung und Abwanderung Seit Wochen ist schon wieder politischer Stillstand in Berlin angesagt. Die ungleichen Partei-Schwestern CDU und CSU zofften sich in puncto Zuwanderung und nahmen dabei in Kauf, dass einheimische Wählerinnen bzw. Wähler zur politischen Konkurrenz abwanderten. Heimatloser Horst Der inzwischen fast schon heimatlose und insbesondere kopflos agierende Heimatminister Horst Seehofer von der […]

Flucht und Elend nehmen weltweit zu

Noch nie waren global so viele Menschen auf der Flucht… Vor 72 Jahren, 1946,  wurde das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen „United Children`s Emergency Fund“ gegründet. Im Jahr 1953, also vor 65 Jahren, ging daraus UNICEF, der „United Nations Children`s Fund“ hervor. UNICEF kann die Not aber nur lindern, jedoch nicht beseitigen. So lange Länder, wie […]

Berlin: Zwischen Selbstbedienung und Bürger-Abschottung

Hauptsache, „die Kohle“ stimmt… Anscheinend glauben die Verantwortlichen der „GroKo“ in Berlin, dass die gemeine Bürgerin und der gemeine Bürger aufgrund einer Fußball-WM im politisch-geistigen Tiefschlaf seien. Im Schnellverfahren erhöhen unsere Volksvertreterinnen und Volksvertreter auf Initiative von Union und SPD die staatlichen Zuwendungen für ihre Parteikassen. So wird das bis dato geltenden Limit des jährlichen […]

Leider fehlt ein Zuwanderungsgesetz…

Nicht enden wollende Diskussionen um die Migrationspolitik Merkels Die Themen „Migration“, „Flüchtlinge“, „Zuwanderungsgesetz“ und „Fachkräftemangel“ dominieren seit drei Jahren die öffentlichen Diskussionen. Diese Diskussionen polarisieren und werden oft undifferenziert und mit wenig Sachkunde geführt. Noch immer kein Zuwanderungsgesetz… Das eigentliche Problem dabei ist, dass Deutschland kein Zuwanderungsgesetz hat, dass die Migration regeln könnte, was wiederum […]

Gutachter bestätigen jeden vierten Fehlervorwurf

MDK-Behandlungsfehler-Begutachtung 13.519 Sachverständigengutachten zu vermuteten Behandlungsfehlern haben die Medizinischen Dienste der Krankenversicherung (MDK) 2017 bundesweit erstellt. Die MDK-Fachärzte bestätigten jeden vierten Behandlungsfehler-verdacht (24,7 Prozent). In jedem fünften Fall (19,9 Prozent) stellten sie fest, dass die Schädigung des Patienten durch den Fehler verursacht wurde. Das geht aus der MDK-Begutachtungsstatistik hervor, die heute in Berlin vorgestellt wurde. […]

Zwischen Windsor und Cannes: Was wirklich wichtig ist…

Andere Kamera-Perspektiven und andere Blicke Ganz mondän und royal ging es am Pfingstwochenende, speziell am 19.Mai, zu. In Windsor gaben sich die amerikanische Schauspielerin Meghan Markle und Prinz Harry das „Ja-Wort“ und in Cannes gingen die 71.Internationalen Filmfestspiele seit 1946 mit der Verleihung – insbesondere der „Goldenen Palmen“ – zu Ende. „Auf die royale Palme“ […]

Große Umbrüche sozial gerecht und nachhaltig gestalten

DGB-Vorsitzender will digitalen Kapitalismus zivilisieren und fordert Ende des „digitalen Tagelöhnertums“ Der wiedergewählte DGB Vorsitzende Reiner Hoffmann hat die Mitgliedsgewerkschaften ermutigt/aufgerufen, die großen Umbrüche in Gesellschaft und Wirtschaft wie Digitalisierung, Globalisierung, Klimawandel und demographischen Wandel demokratisch, sozial gerecht und nachhaltig zu gestalten: „Keiner hat mehr Erfahrung darin, den Strukturwandel zum Wohle der Menschen zu gestalten, […]

Buntenbach: Arbeitsmarkt ist exklusiv statt inklusiv

Anlässlich des europaweiten Protesttages für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai sagte DGB-Vorstandmitglied Annelie Buntenbach am Freitag (4.5.2018) in Berlin: „Menschen mit Behinderung werden nach wie vor am Arbeitsmarkt ausgegrenzt. Ausbildung und Beschäftigung bleiben exklusiv, statt inklusiver zu werden. Die Arbeitslosenquote schwerbehinderter Menschen ist zwar in den letzten Jahren gesunken, allerdings langsamer […]

Gute Zahlen zum Arbeitsmarkt nur auf dem ersten Blick

Wieder alles nur geschönt Es ist schon grotesk wie an einem heutigen Tag (29.März 2018) mit viel Selbstgefälligkeit seitens der schwarz-roten Bundesregierung in Berlin und der rot-schwarzen Landesregierung in Schwerin geschönte Statistiken zum Arbeitsmarkt präsentiert werden, die mit der Wirklichkeit kaum etwas gemein hat. So weist die offizielle Arbeitslosen-Statistik für M-V im Februar 2018 rund […]