Skip to main content

Forschung

Selbstbestimmtes Wohnen im Alter durch Roboter-Assistenten

TUM-Anwender- und Forschungszentrum „Geriatronik“ in Garmisch-Partenkirchen eröffnet Menschen in Industriestaaten werden immer älter, zugleich fehlen qualifizierte Pflegekräfte. Ein Projekt der Technischen Universität München (TUM) soll Abhilfe schaffen: Am heute eröffneten TUM-Anwender- und Forschungszentrum „Geriatronik“ in Garmisch-Partenkirchen werden zukünftig Roboterassistenten entwickelt und in Feldstudien erprobt, die ein selbstbestimmtes Leben auch im hohen Alter möglich machen sollen. […]

TUM mit vier Exzellenzforschungsclustern erfolgreich

Chemie, Physik und Medizin an der internationalen Spitze Abermals startet die Technische Universität München (TUM) erfolgreich in die hochwettbewerbliche Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder. Vier Forschungscluster der TUM und ihrer Kooperationspartner werden in den nächsten sieben Jahren mit jeweils bis zu 70 Millionen Euro finanziert. Die Verbünde werden Energiewandlung, Quantentechnologie, die Entstehung des Universums […]

Was Einstein noch nicht wusste

Forscherteam bestimmt erstmals absolute Dauer des photoelektrischen Effekts Er liefert die Grundlage für Solarenergie und globale Kommunikation: der photoelektrische Effekt. Vor über einem Jahrhundert hat ihn Albert Einstein beschrieben. Nun haben Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM), des Max-Planck-Instituts für Quantenoptik (MPQ) und der Technischen Universität Wien erstmals die absolute Dauer gemessen von der Lichtaufnahme […]

Was uns ins Auge fällt

Gehirn wählt visuelle Objekte nach bestimmtem Mechanismus aus Der unbewusste Blick wird von einem automatischen Auswahlprozess gelenkt, für den ein neuronales Netzwerk im Gehirn verantwortlich ist. Eine Studie eines internationalen Teams unter Mitarbeit der Technischen Universität München (TUM) belegt dies nun. Für die Entwicklung von Robotern könnte diese Erkenntnis bald wichtig sein. Beinahe ständig sind […]

Auf dem Weg zum sauberen Verbrennungsmotor

OME: Forscher testen synthetischen Kraftstoff Autos mit Verbrennungsmotoren, die keine Emissionen verursachen – mit synthetischen Kraftstoffen wie Oxymethylenether wäre das denkbar. Forscher der Technischen Universität München (TUM) haben getestet, wie sich ein solcher Kraftstoff im Motor verhält und ein optimiertes Brennverfahren entwickelt. Sie erzeugen Kohlendioxid, Feinstaub und Stickoxide: Verbrennungsmotoren stehen in der Kritik, in vielen […]

„Eine Pioniertat, die noch heute stolz macht“

Der brandenburgische Ministerpräsident Woidke erinnert an legendären Weltraumflug Sigmund Jähns Ministerpräsident Dietmar Woidke hat heute (24.8.2018) an den ersten Weltraum-Flug eines Deutschen am 26. August 1978 erinnert. Woidke erklärte in Potsdam: „Auf diese Pioniertat von Sigmund Jähn vor 40 Jahren können die Deutschen in Ost und West noch heute mit Fug und Recht stolz sein.“ […]

Gebirge in Bewegung

GPS-Daten liefern die Grundlage für ein geodätisches Modell der Alpen Die Alpen wandern: Im Durchschnitt driftet das Gebirge im Jahr um einen halben Millimeter nach Norden und hebt sich um 1,8 Millimeter. Regional gibt es jedoch starke Abweichungen. Um die Bewegungen zu ermitteln, haben Forscher und Forscherinnen der Technischen Universität München (TUM) die Messungen von […]

Bäume im Klimawandel: Schneller groß mit leichterem Holz

Die Holzdichte von europäischen Bäumen nimmt seit 1870 kontinuierlich ab Bäume im Klimawandel wachsen schneller. Das klingt wie eine gute Nachricht. Denn es bedeutet, dass Bäume mehr Kohlendioxid aus der Atmosphäre im Holz speichern und damit der Erderwärmung den Treibstoff entziehen. Doch ist die Rechnung so einfach? Ein Team der Technischen Universität München (TUM) hat […]

Beobachtung in der Laupheimer Sternwarte

Die Jahrhundert-Mondfinsternis LAUPHEIM (tf) – Am 27. Juli öffnen um 21.30 Uhr die Laupheimer Sternwarte und das Planetarium zur Beobachtung einer totalen Mondfinsternis. Dr. Andreas Payer erläutert das Himmelsschauspiel etwa 60 Minuten im Planetarium. Die Sternwarte ist, unabhängig vom Vortrag, zur öffentlichen Beobachtung geöffnet. Einen außergewöhnlichen Anblick verspricht diese Finsternis durch das Zusammentreffen mit Mars, […]

Goldener Ehrenring für TUM-Präsident

Landkreis Altötting würdigt Engagement für Kloster Raitenhaslach Für seine Verdienste um die Entwicklung des Landkreises Altötting hat Landrat Erwin Schneider dem Präsidenten der Technischen Universität München (TUM), Wolfgang A. Herrmann, auf einstimmigen Beschluss des Kreistags den Goldenen Ehrenring verliehen. Herrmann habe sich, so der Landrat gestern in seiner Laudatio, initiativ und mit herausragender Effizienz dafür […]